Aktuelles 2021

Ehrenmitglied Gustav Dormanns ist verstorben

Liebe Familie Dormanns, liebe Familie Meeßen,

liebe Trauergemeinde,

 

der Landesverband der Armbrustschützen trauert um ihr Ehrenmitglied, Gustav Dormanns, der am vergangenen Sonntag im Alter von 83 Jahren verstarb.

 

Gustav war von 1980 bis 2011 Bundesmeister und seit 2011 Ehrenbundesmeister des Landesverbandes der Armbrustschützen.

 

Neben den vielen Auszeichnungen, die er in seinem Schützenleben erhielt, wurde er zum 25 jährigen Jubiläum als Bundesmeister, mit der höchsten Auszeichnung des LVB, der goldenen Armbrust, ausgezeichnet.

 

Die St. Johannes Bogenschützen und der Landesverband waren Gustav eine Herzensangelegenheit. Er hat seinen Schützen gedient und diese mit Einsatzbereitschaft und Willen auf den Weg gebracht.

 

Es liegt nun an uns, sein Erbe in seinem Sinne fortzuführen. Er hat den Acker bestellt, wir müssen diesen nun ohne ihn sähen und die Früchte ernten.

 

Wir werden seine offene und freundliche Art, seine Hilfsbereitschaft und sein Engagement, aber auch seine Innovationen, Ideen und klaren Vorstellungen rund um das Armbrustschießen, vermissen.

 

Gustav hinterlässt eine Lücke, die wir mit unseren Erinnerungen und Gedanken füllen, aber niemals schließen werden können.

 

Lieber Gustav, vielen Dank für alles, was Du für Deine Schützen in all den Jahren gemacht hast.

 

Tschüss Gustav und mach et gut!

Aktuelle Lage und Informationen zu den Jung- und Schülerschützenschießen

Das nächste Jungschützenschießen findet am folgenden Tag statt:

 

15.08.2021

9:00Uhr

St. Benno Hofstadt