Burtscheider-Tellschützen Gesellschaft 1819 e.V. Aachen-Burtscheid

Neuigkeiten 2015

Tellenfamilie trauert - Ehrenvorsitzender Walter Louis verstorben

Die Burtscheider Tellschützen Gesellschaft 1819 e.V. gibt bekannt, dass ihr Ehrenvorsitzender

 

W A L T E R   L O U I S

 

am 07.11.2015 verstorben ist.

 

 

Unser Mitgefühl gilt seiner Familie.

Wir werden ihm immer ein ehrendes Andenken bewahen.
Die Beisetzung erfolgt am 17.11.2015 um 12.00 Uhr
auf dem Friedhof Lintert in Aachen.

Gemeinsamer Königsball der Burtscheider Schützen wieder ein großer Erfolg

Zweiter Burtscheider Schützenball wieder ein großer Erfolg


Am Samstag den 17.Oktober fand der zweite Burtscheider Schützenball statt. In den vollbesetzten Burtscheider Kurpark Terrassen begrüßten die Brudermeister und Präsidenten der jeweiligen Vereine, zahlreiche Ehrengäste, Ehrenmitgliederund befreundeten Vereine der Gesellschaften.

 

Wilfried Sauer, Vorsitzender Burtscheider Tellschützen stellte seine Majestäten dem Publikum vor. Prinz Sascha Dansch mit Prinzessin Carolin David, Ehrenkönigin Sarah Spiler mit Martin Giesa und den siebenmaligen König Karlheinz und Ellen Schmitz. Dieter Schmidt kam an diesem Abend eine besondere Ehre zu teil, er wurde mit goldener Vereinsnadel der Burtscheider Tellschützen ausgezeichnet.

 

Danach stelle der 1.Brudermeister der Hubertusschützen Joseph Zinken seine Würdenträger vor. Prinz Marcel Gereke, das Königspaar Monika und Christian Braun. Alwin Rennert wurde mit der Jahreswanderkette geehrt.

 

Hubert Windmüller Präsident der Gilde stellte danach seine Majestäten vor. Prinz Bastian Frauenrath, Bürgerkönig Joe Kern und zum fünften Mal König der Gilde Heinz und Elisabeth Hensen.

 

Nach Vorstellung der Majestäten und dem Ehrenwalzer führte Hans Montag durch ein tolles Programm. Hans Montag brachte dem Ehrenvorsitzenden der Gilde Franz Meis ein Geburtstagständchen, der am 14.Oktober seinen
75.Geburtstag feierte. Anschließend präsentierte er seine Lieder über die Stadt Aachen und Burtscheid. Danach verzauberte die Showtanzgruppe Crazy Diamonds das Publikum. “Ne Knallkopp“alias Dieter Röder aus Köln brachte
den Saal in Schwung mit einem tollen Redebeitrag aus der Bütt. Der Stimmenimitator Mr.Tomm zeigte unglaubliche Parodien und Imitationen auf höchstem Niveau. Danach brachten die Mennekrather, eine Show-Band der anderen Art, mit Ihren Liedern den Saal zum Kochen. Während und nach dem Programm sorgte Artur Nolden dafür das das Tanzbein geschwungen wurde.

 

Ein toller Königsball ging zu Ende und alle Verantwortlichen sind sich sicher, dass es der richtige Schritt war den gemeinsamen Burtscheider Schützenball wieder durchzuführen und freuen sich schon bald in die Planung 2016 zugehen.

Schützenfest der Tellen startet mit vielen Ehrungen - silberne Verdienstordnen des LVB für Rolf und Sascha Quante - Karl-Heinz Schmitz zum 7. Mal König der Gesellschaft - Sascha Danch verteidigt Prinzentitel- Sarah Spiler vom Trommler- und Pfeiferkorps wird  neue Ehrenkönigin

28.06.2015 - Burtscheid

 

Am Samstag startete das Große Schützenfest der Tellschützen in Burtscheid.

 

Begleitet vom Trommler- und Pfeiferkorps Aachen-Burtscheid 1920 e.V. zog man durch Burtscheid zur Festwiese an der Robert-Schuman-Straße. Dort wurde der neue Prinz ermittelt.

Nach einem spannenden Wettkampf verteidigte der Vorjahresprinz Sascha Danch seinen Titel und vertritt die Tellen beim Bundesprinzenschießen in Hitfeld.

Besonders zu erwähnen ist, dass am Eröffnungsamstag der Burtscheider Bürgerverein ebenfalls auf der Festwiese sein alljährliches Kinderfest veranstaltet. Diese gemeinsame Aktion kamm bei allen großen und vor allem bei den kleinen Besuchern bestens an! Gemeinsam geht es halt besser!

Traditionell ging es am Sonntag Morgen vor dem Kirchgang zum Wecken des Königspaares. Das noch amtierende Königspaar Tim und Sabine Buchem wurde durch das Trommler und Pfeiferkorps Aachen-Burtscheid geweckt. Danach zog man zum Kirchgang in die Pfarrkirche St. Michel zum Festgottesdienst.

 

Nach dem Festgottesdienst mit Kranzniederlegung vor dem Hochkreuz an St. Michael traf sich die Tellenfamilie mit den Abordnungen befeundeter Vereine zur Matinée in den Burtscheider Kurparkterrassen.

Quelle Bild: LVB

Während draussen bei Sonnenschein der Instrumentalverein Eilendorf das traditionelle Kurkonzert spielte, wurden durch den neuen 1. Vorsitzenden Wilfried Sauer im Kursaal die anstehenden Ehrungen der Jubilare und verdienten Mitglieder vorgenommen.

 

Zunächst bedankte sich Wilfried Sauer bei den Fahnenabordnungen der St. Hubertus Schützen, der St. Johannes Schützen und der Gilde aus Burtscheid für die Teilnahme am Kirchgang.

 

In einer kurzen und intensiven Ansprache dankte der 1. Vorsitzender dem scheiden Königspaar für ein tolles abgelaufenes Königsjahr, mit sehr viel Freude für die Tellenfamilie.

Die scheidenden Königin Sabine Vorhagen-Buchem überreichte der Vorjahreskönigin Hannelore Heller die Königinnenerinnerungskette.

Quelle Bild: LVB

Danach folgten die Ehrungen der erfolgreichen Schützen im Schießjahr 2015

 

 

 

 

 

 

v.l.n.r.

 

Franz Buchem - Kette Peter Schmiddem

 

Elmar Wenders - Wanderschild Bastogne City
                                und Stiftungsmedaille

 

Siggi Fischer - Wanderschild Alt-Josephs

 

es fehlt Peter Heller- Hünerbeinkette

 

 

 

 

Vereinsmeisterschaft der Junioren

 

v.l.n.r.:

 

3. Platz Daniel David

 

2. Platz Fabian Wenders

 

1. Platz Sascha Danch

 

 

 

 

 

Vereinsmeisterschaft Wertung Ü 55

 

v.l.n.r.:

 

2. Platz Karl-Heinz Schmitz

 

3. Platz Peter Heller

 

1. Platz Rolli Quante

 

 

 

 

 

Vereinsmeisterschaft Senioren

 

v.l.n.r.:

 

3. Platz Stefan Groth

 

1. Platz Marcus Briefs

 

2. Platz Tim Buchem

 

Auszeichnung für 15-jährige Mitgliedschaft mit der bronzenen Vereinsnadel

 

v.l.n.r 

 

Peter Heller

Ralf Sieger

Walter Lambertz

Norbert Rennert

Rolli Quante

 

Auszeichnung für 25-jährige Mitgliedschaft mit der silbernen Vereinsnadel

 

v.l.n.r 

 

Franz-Josef Braun

 

Marcel Meis

 

Nun schlug die Stunde der Familie Quante. Zunächst bedankte sich der Vorstand bei Kathi und Katharina Quante für ihren jahrelangen Einsatz an den Schützenfesten herzlich.

v.l.n.r.: 1. Vorsitzender Wilfried Sauer, 2. Vorsitzender Karl-Heinz Schmitz, Katharina Quante und Kathi Quante

Für ihre Verdienste zum Wohl der Gesellschaft hatten die Tellen für Vater Rolli Quante und Sohn Sascha Quante jeweils den silbernen Verdienstorden des LVB beantragt. Diese Auszeichnung wurde durch den Ehrenbundesmeister des LVB Gustav Dormanns vorgenommen.

Ehrenbundesmeister LVB Gustav Dormanns, Sascha und Rolli Quante

Zum Ende der Matinée stellten sich alle Ausgezeichneten nochmals zum Gruppenbild auf und der 1. Vorsitzende Wilfried Sauer wünschte allen Schützen auf den Königsvogel heute Nachmittag viel Glück und Gut Schuss.

v.l.n.r.: W.Sauer, E. Wenders, K.-H. Schmitz, S. Fischer, P. Heller, S. Quante, M. Briefs, F. Buchem, S. Groth, T. Buchem, M. Meis, R. Sieger, W. Lambertz, F. Wenders, N. Rennert, D. David, F.-J. Braun, R. Quante

Pünktlich um 15.00 Uhr setzte sich der Festzug von den Burtscheider Kurparkterrassen in Bewegung. Auf dem Weg zur Festwiese holten die Tellen das noch amtierende Königspaar Sabine und Tim Buchem, den neuen Prinzen Sascha Danch und den noch amtierenden Ehrenkönig Jürgen Taschbach ab. Mit klingendem Spiel des Burtscheider Trommler- und Pfeiferkorps und des Instrumentalvereins Eilendorf traf man durstig auf der Festwiese ein.

Nach spannenden Runden gelang es Karl-Heinz Schmitz den Rest des Königsvogels von der Stange zu holen. Er wurde zum 7. Mal König der Gesellschaft. Durch das Vorjahreskönigspaar Sabine und Tim Buchem erhielten Ellen und Karl-Heinz Schmitz die Insignien der Königswürde. Danach gratulierten die befreundeten Vereine den neuen Majestäten. Unter den Klängen der Schützenhyme "Mit dem Pfeil dem Bogen" endete ein ereignisreicher Tag auf der Festwiese.
 

Das Schützenfest 2015 geht am 29.06.2015 mit dem Medaillenschießen weiter und endet am kommenden Donnerstag, dem 02.07.2015 mit dem Großen Zapfenstreich mit Feuerwerk vor den Kurpark Terrassen.

Am Königsvogelmontag wurden traditionell drei Medaillenvögel ausgeschossen.

 

Die Gewinner waren Stefan Groth, Tim Buchem und Dieter Schmidt.

Der Donnerstag in der Schützenfestwoche mit dem Ehrenkönigschießen geladener Gäste ist der große Abschlusstag.

 

Bei Traumwetter und traditionellen Brötchen mit Puttes und Sülz waren rd. 40 Bewerberinnen und Bewerber aus Politik, Sport und Karneval angetreten um die Nachfolge von Jürgen Taschbach anzutreten.

Sah es doch zuerst aus, als ob der hölzerne Vogel schnell zum Sturzflug überging, hielt er sich doch sehr hartnäckig auf der 30 Meter hohen Stange. Zum Schluss blieb nur noch ein kleiner Span übrig. Unter der Anleitung des Vorjahreskönig Tim Buchem gelang des Sarah Spiler mit einem Meisterschuss den Span von der Stange zu holen und somit die neue Ehrenköniging der Tellen zu werden. Sarah Spiler ist Spielfrau beim Burtscheider Trommler- und Pfeiferkorps. Die anwesenden Spielleute ließen es sichnatürlich nicht nehmen umgehend der neuen Majestät ein Ständchen zu spielen.

Nach der Siegerehrung machte sich der Festzug von der Schützenwiese mit klingendem Spiel durch die Straßen Burtscheids zu den Burtscheider Kurpark Terrassen auf.

 

Dort spielten der Instrumentalveren Eilendorf und das Trommler- und Pfeifercorps Aachen-Burtscheid traditionell zum Abschluss der Festwoche den "Großen Zapfenstreich". Ein Augen- und Ohrenschmaus für die Besucher bevor es ein Abschlussfeuerwerk gespendet von Winfried Sprünken, Walter Louis und den Eheleuten Lauscher-Wauben, gab.

 

Nach dem Feuerwerk beendete der neue 1. Vorsitzende Wilfried Sauer das Schützenfest 2015 offiziell. Für ihn war es das erste Schützenfest an der Spitze der Gesellschaft und es gab viel Lob und Anerkennung der gesamten Schützenfamilie. Herzlichen Glückwunsch und weiter so!

Quelle: Aachener Nachrichten vom 07.07.2015
Quelle: Super Mittwoch Ausgabe Aachen-Süd 01.07.2015

scheidendes Königspaar der Tellen - Sabine Vorhagen und Tim Buchem - gaben sich das "JA-Wort" bei strahlendem Sonnenschein

Quelle: Bild: privat

Burtscheid, 13.06.2015:

 

Seit vielen Jahren sind das amtierende Königspaar der Burtscheider Tellschützen Sabine Vorhagen und Tim Buchem ein Paar.

 

Jetzt gaben sich bei strahlendem Sonnenschein beide im Kreise der Familie und ihrer "Tellen" da "JA-Wort und wie es sich für eine "Tellenfamilie" gehört, natürlich in der Pfarrkirche St. Michael Aachen-Burtscheid.

 

Der LVB gratuliert herzlich und wünscht alles Gute für den gemeisamen Lebensweg.

Einladung zum Schützenfest vom 27.06. bis 02.07.2015

Quelle Verein
Quelle Verein