St. Sebastianus Bogen-Schützen-Gilde Aachen - Burtscheid 1882 e.V.

Neuigkeiten 2016

Stange der Gilde wurde innerhalb einer Woche renoviert - Dank an alle Helfer

Schöne Königsvogeltage mit neuen Majestäten bei der Gilde Burtscheid

Quelle Bilder und Text: Verein

13.06.2016 - Burtscheid

 

Bei trockenem Wetter startete das Schützenfest der St. Seb. Bogenschützen Gilde Aachen Burtscheid 1882 e.V. am Samstag.
7 Jungschützen waren angetreten um die Prinzenwürde zu erringen. Ein spannendes Schießen entstand von Runde zu Runde. Den Kopf des Vogels errang Lucas Faymonville. Ein zäher Vogel trotze den Jungschützen, aber nach vielen Treffern wurde neuer Prinz der Gilde Dominic Wichterich.
Beim anschließenden Bürgerkönigschiessen waren zahlreiche Bürger angetreten. Zum 47. Mal richtet die Gilde dieses Schießen aus. In diesem Jahr wurde Patrick Carls neuer Bürgerkönig. Der Ratsherr der CDU Harald Baal überreichte dem Sieger den Preis der Stadt Aachen. Im Anschluss an die Siegerehrung feierte man mit Kurt Christ in geselliger Runde den Ausklang des ersten Tages.
Am Sonntagmorgen traf man sich wieder zur Heiligen Messe in St.Johann, danach marschierte der Festzug in die Burtscheider Kurpark Terrassen. Dort fand dann eine Festmatinee für verdiente Mitglieder statt. Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden Markus Graf und Franz Josef Vonderstein geehrt. Hubert Schmitz, Andreas Frauenrath, Uli Frauenrath, Günther Laschet und Matthias Graf gehören der Gilde nun 40 Jahre an. Mit der silberneren Vereinsnadel wurden Hans Ernst und Wilfried Sauer geehrt.
Am Nachmittag zog dann ein schöner Festzug zur Schützenwiese, um einen neuen König zu ermitteln. Auf der Wiese angekommen, gedachte man zuerst den verstorbenen Schützenbrüdern und Schützenschwestern der Gesellschaft. Anschließend machten die Schützen sich auf einen neuen Schützenkönig zu ermitteln. Kerim Aldemir errang die Plümm des Vogels.
Ein starker Vogel thronte auf der Stange. Mit dem 85 Treffer wurde neuer König, Stefan Frauenrath, an seiner Seite die Königin Monika Frauenrath.
Stefan Frauenrath ist seit 1998 Mitglied der Gilde und nun zum ersten Mal König der Gilde. Bei der Gratulationscour im Schießstand konnte der 1.Vorsitzende Hubert Windmüller zahlreiche Vereine begrüßen.
Anschließend feierte man noch einige Stunden mit den neuen Majestäten.
Am Montag wurden noch drei Medaillen gestiftet. Die Stifter waren Wolfgang Frauenrath und das Königspaar 2015/16 Heinz und Elisabeth Hensen. Sieger erste Medaille Kerim Aldemir, Sieger zweite Medaille Max Schornstein und die dritte Medaille errang Mathias Beckers.
Im Anschluss wurde der Preis der Gesellschaft aus geschossen, gestiftet von unserem 1.Vorsitzenden Hubert Windmüller, den errang Guido Meis.
Damit gingen schönen Schützenfesttage bei der Gilde zu ende.

Einladung zum Schützenfest vom 11.-13.06.2016  bei der Gilde Burtscheid

Quelle Bild: Verein

Eröffnungsschießen bei der Gilde Burtscheid am Ostersonntag 28.03.2016

Stefan Frauenrath der Erste Sieger !!
Burtscheid -  Die Schiesssaison 2016 bei der St.Seb.Bogenschützen Gilde Aachen Burtscheid 1882 e.V. ist eröffnet.

 

Am Ostersonntag konnte der 1.Vorsitzende Hubert Windmüller viele Mitglieder und Freunde zur Saisoneröffnung auf der Schützenwiese an der Siegelallee begrüßen. Besonders begrüßt wurden das Königspaar und die Ehrenmitglieder.

 

Die Schießanlage der Gilde zeigte sich wieder in einem tollen Zustand, hierfür bedankte sich der 1.Vorsitzende bei den Mitgliedern.

 

Nachdem für unsere Kleinen der Osterhase vorbei schaute, ging es dann daran, den ersten Holzvogel der Saison zuschießen. Diesen Vogel errang nach einem spannendem Wettstreit Stefan Frauenrath. Er erhielt die Eröffnungsmedaille gestiftet von dem Ehrenmitglied Anton Frantzen.

 

Mit Poschweck und Eier war auch für das leibliche Wohl der Schützenfamilie gesorgt.

 

Am Ostermontag wurde der Georg Kuster Gedächtnispreis augegeschossen.

 

Am Ostermontag wurde spontan das schönste Osternest gekürt, Sieger hier war Axel W. aus Burtscheid.

 

Am Abend konnte der 1.Vorsitzende Hubert Windmüller unsere Freunde der Burtscheider Tellschützen und der KG Oecher Spritzemänner auf der Schützenwiese begrüssen.
Den Gedächtnispreis Georg Kuster konnte Guido Meis gewinnen.
 

Quelle Bild und Text: Verein
Quelle Bild: Aachener Nachrichten vom 01.04.2016
Quelle Bild: Verein

Patronatsfest bei der Gilde am 20.03.2016

Quelle Bild und Text: Verein