St. Sebastianus Bogenschützen Bruderschaft 1951 Aachen Hörn e.V.

Neuigkeiten 2014

Freundschaftsschießen St. Johannes Burtscheid und St. Sebastianus Hörn

Quelle: Bild und Text Verein

26.07.2014 - Burtscheid,

 

Zum ersten Mal in der beideseitigen Gechichte trafen sich die Johannes Schützen aus Burtscheid und die Sebastianus Schützen von der Hörn zum Freundschaftschießen. Bei strahlendem Sonnenschein traf man sich in diesem Jahr auf dem Schießstand Jägersruh. Die Johannes Schützen konnten in der Mannschaftswertung ihren Heimvorteil nutzen. Sie gewannen die Tageswertung mit 22 zu 11 Klappen. Die Tagessiege in beiden Altersklassen behielten die Johannes Schützen ebenfalls auf Jägersruh.

 

Nach sieben Runden auf Klappscheibe ehrte die zweite Brudermeisterin der Johannes Schützen Monika Leclaire die Einzeltagessieger:

 

Tagessieger Senioren:  Frank Prömpeler, Johannes Burtscheid

2. Platz:                      Juppi Pluymackers, Hörn

 

Tagessieger Junioren:   Maximilian Prömpeler, Johannes Burtscheid

2. Platz:                       Jessica Contzen, Hörn

 

Den Rest des Preisvogels schoss Wolfgang Schumacher aus Burtsched ab.

 

Der 1. Brudermeister der Hörner Schützen Klaus Speck bedankte sich bei den Johannes Schützen für einen schönen Schießnachmittag und lud bereits zum nächsten Schießen in 2015 nach Seffent ein.

Mit einem dreifach "Gut Schuss" wurde das Schießen beendet.

Keine Kaiserwürde für Michael Speck - Stefan Mangartz neuer König der Hörn

Quelle Bild und Text: LVB

02.06.2014 – Aachen-Hörn

 

Die St. Sebastianus Schützen Bruderschaft Aachen-Hörn feierte am vergangenen Wochenende ihr Schützenfest und ermittelte die neuen Würdenträgerinnen und Träger. Spannung lag in der Luft, denn der amtierende König Michael Speck hatte die Gelegenheit Kaiser der Hörner Schützenbrüder zu werden.

 

In der Schülerklasse bis 14 Jahren sicherte sich zum dritten Mal hintereinader Linda Renardy denTitel als Schülerprinzessin.

 

Bei den Jungschützen war Marcel Renardy als Prinz erfolgreich.

 

Am frühen Sonntag Abend wurde aus dem ersehnten Kaisertitel für Michael Speck leider nichts. Quasi vor der Nase schoss ihm Stefan Mangartz den dritten Köngstitel und somit auch die Kaiserwürde weg.

 

Der 1. Brudermeister Klaus Speck gratulierte den neuen Würdenträgern herzlich.

 

Am Montag ermittelten die Senioren noch ihren Ehrenköng. Hier war dann Michael Speck erfolgreich. Da Stefan Mangartz bereits einmal Bundeskönig des LVB war, wird Michael Speck als Ehrenkönig die Farben der Hörner beim diesjähringen Bundeskönigschießen in Eupen-Nispert.

Bericht Schützenfest 2014
Artikel Aachener Nachrichten vom 25.07.2[...]
PDF-Dokument [508.5 KB]

Maiparty mit Wahl der Maikönigin auf der Hörn am 03.05.2014

Einladung zur Maiparty am 03.05.2014
Quelle: Verein
Maiball Hörn 2014.jpg
JPG-Datei [187.3 KB]